Begrüßung

Willkommen in Seedorf, im Naturpark Schaalsee!

Der Schaalsee liegt auf der Grenze zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, umgeben von einer ursprünglichen Naturlandschaft, die in 40 Jahren deutsch-deutscher Grenze entstanden ist.

Diese Landschaft lädt ein – zu Spaziergängen und Wanderungen, zu Radtouren, zum Paddeln, zum Genießen, ….

Hier liegt unser Ferienhaus: Umgeben von einem großen Naturgarten es auf einem Hügel.  Von der Terasse haben Sie einen Blick über den See.

Beste Voraussetzngen, um den Stress des Alltags hinter sich zu lassen!
Bei einer Auszeit mit dem Charme Skandinaviens, aber „gleich um die Ecke“, nur eine Autostunde östlich von Hamburg.

Das Haus ist perfekt für zwei Personen, oder Familien mit 2 Kinder.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Preise und Verfügbarkeit

Haus

Das alleinstehende, ruhige Haus liegt am Dorfrand, umgeben von einem großen Naturgarten. Es ist liebevoll und individuell eingerichtet. In den letzen Jahren wurde es renoviert.

Aus dem Panoramafenster des hellen Wohnzimmers und von der großen Sonnenterrasse (40 qm, teilüberdacht) schauen Sie über den Schaalsee: Morgens geht die Sonne über dem See auf, abends spiegelt sich der Vollmond.

Von der blickgeschützten Terasse schauen Sie auf den See.

Aus der frisch renovierten, modernen Küche blicken sie auf Garten und Fohlenweide.

Der Naturpark Schaalsee/ das Biosphärenreservat Schaalsee liegen Ihnen sozusagen zu Füßen. Direkt vor dem Haus lädt der Schaalsee zum Schwimmen und Wandern, zu Rad- oder Bootstouren ein.

Zum Haus gehört ein 2-er Kajak.

  • Wohnzimmer:
    • Panorama-Fenster auf den See
    • Schlafsofa für 2 Personen
    • Eßecke
  • Schlafzimmer:
    • 2 große Betten (120 cm * 200 cm)
    • Fenster zum See
  • Küche
    • Herd, Backofen
    • Geschirrspülmachine
    • … alles, was man so braucht
  • Bad
    • Dusche
    • Fußbodenheizung
  • Keller
    • Waschmachine
    • Trockner
    • Gefrierschrank
    • 2-er Kajak

Schaalsee

Der Schaalsee ist  einer der größten Binnenseen Norddeutschlands. Über die A24 ist er von Hamburg und von Berlin aus gut erreichbar.Seedorf ist ein kleines Dorf an seinem Ufer.

Während der Jahrzehnte der deutsch-deutschen Teilung verlief die Grenze mitten durch den See: Auf der Ostseite war er Grenzgebiet, auf der Westseite Zonenrandgebiet . Dieser Zustand war der bestdenkbare Naturschutz. Heute ist die üble Zeit als Grenzgebiet vorbei – ihre Dokumentation im Grenzhus in Schlagsdorf sollte man nicht verpassen – und in den Naturschutzgebieten entwicklelt sich ein sehr individueller Tourismus. Das westliche Ufer gehört zum Naturpark Lauenburgische Seen, das östliche Ufer ist seit 2000 als  UNESCO Biosphärenreservat Schaalsee geschützt.

Unser Ferienhaus liegt in Seedorf (KarteWikipedia), ca 10 km entfernt von Ratzeburg, Mölln und Zarrentin. Im Jahre 1194 wurde Seedorf erstmals urkundlich erwähnt. Besonders stolz ist Seedorf auf seine mittelalterliche St. Clemens-Kirche.

Großartige Fotos vom Schaalsee macht die Fotografin Ria Henning-Lohmann. Um einen Eindruck davon zu bekommen, schauen Sie am besten in der Edition Schaalsee vorbei! Es lohnt sich. Wirklich!

Ihr Urlaub

Seedorf, der Schaalsee und seine weitere Umgebung bieten eine Unmenge Möglichkeiten einen erholsamen Urlaub zu verbringen:

Aufwachen durch Wildgänse oder Kraniche, Schwimmen im See vor dem Frühstück, Yoga im Morgentau, Frühstück auf der Terasse, Radfahren – Wandern– Faulsein, KanutourAusprobieren der verschiedenen Hofläden und Hofcafes,

Außer Ausflügen in die nahegelegenen Orte Mölln, Ratzeburg und Zarrentin ist man auch in ca einer Autostunde in Lübeck, Schwerin, Hamburg oder an der Ostsee.

Nächster Golfplatz ist „Gut Grambeck“ – ca. 20 min Autofahrt.  Der nächster Segelflugplatz: Grambecker Heide, ebenfalls ca. 20 min Fahrt. Ganzjährug Skilaufen kann man im Alpincenter Hamburg-Witterburg.

Reiten: zwischen Seedorf und Ratzeburg gibt es einen Ponyhof, in Sterley. Wenn Sie einen Pension für Ihr Pferd suchen, sollte dies im Dorf möglich sein.

Schlemmen und Geniessen

gehören zum Urlaub dazu.

Mögen Sie Fisch? Dann sollten Sie unbedingt die Maräne in Gross Zecher ausprobieren. Den schönsten Platz zum Kaffeetrinken finden Sie ebenfalls dort: in der Kutscherscheune sitzen sie idyllisch am See.

Eine Fahrradtour führt sie nach Kittlitz in das Dielencafé, nur eines von vielen Hofcafés.

Direkt in Seedorf können Sie Himbeeren pflücken, oder im Gasthof am See im Biergarten am See sitzen oder sich vom Lindenhof bekochen lassen.

Sie kochen lieber selbst?
Frischen Fisch – oder frisch geräuchtern Fisch – gibt es in der Fischerei in Zarrentin. Verschiedene Hofläden verkaufen eigenes Gemüse, Erdbeeren (Schmilau, an der Straße nach Ratzeburg), Spargel (geschält, Salem) oder Geflügel. – und noch einige Hofläden mehr, im Hzgt. Lauenburg oder in Mecklenburg-Vorpommern.

Wandern

Leicht hügelig ist diese Region dafür wie gemacht  – und es enstehen immer mehr markierte Wege.

Karten liegen im Haus, andere Vorschläge finden sie bei Biospärenreservat  oder Hzg. Lauenburg oder Regionale Routen

Etwas ganz Spezielles ist eine  Draisinenfahrt!

Radfahren

Die Gegend ist „Wie gemacht“ – zum Fahrradfahren: Leicht hügelig wechseln sich Wiesen, Wald, Seen und Dörfer ab. Es gibt immer mehr Fahrradwege, eine Menge Strecken sind gut ausgeschildert. Vom Fahrrad sehen Sie viel mehr als aus dem Auto – Wann haben Sie das letzte Mal ein blühendes Rapsfeld gerochen? oder einen Kranich aus 20 m Entfernung gesehen?

Fahrradverleih:

Koech2rad, Ratzeburg verleiht gute, gepflegte Tourenräder und hat am Kanucamp in der Nähe von Seedorf eine Verleihstation, die zu Fuß erreichbar ist. Das erspart Ihnen den mühseligen Fahrradtransport!

Ein paar Tourenvorschläge:

  • Über die Halbinsel Dargow (23 km)
  • Rund um den Schaalsee (45 km) :
    Ähnlich Route bei bike-maps – aber es lohnt sich, in Dutzow nach Kittlitz abzubiegen (und vielleicht in Kittlitz einen Stück Torte zu essen)
  • Hollenbeck und Kleinzecher (20 km)
  • Seedorf-Zarrentin-Gudow (30 km)
  • Seedorf-Horst-Schmilau-Salem (30 km)
  • Südlich von Zarrentin (70 km) – ähnliche Route
  • Mehr Routen (unsere kommen noch)

Kanufahren, Angeln, Schwimmen, …

Ganz anders sieht die Landschaft vom Wasser aus – deshalb steht Ihnen ein 2-er Kajak zum Paddeln zur Verfügung.

Ein Tages- oder Wochenkarte für Angler ist beim TSV Seedorf erhältlich (Bundesangelschein ist Vorraussetzung).

Im Hochsommer ist Himbeerpflücken auch nicht zu verachten.

Schwimmen kann man entweder an der wilden Badestelle 100 m entfernt, oder in der „Badeanstalt“ im Dorf. (Wasserqualität des Schaalsees)

Ausflüge

Buchung, Kontakt und Impressum

Preis und Buchung

Wir vermieten wochenweise (Sa-Sa):

Preise, Verfügbarkeit und Anfragen über:  www.ferienhausmiete.de

oder an

urlaub@erholung-am-schaalsee.de

Kontakt und Impressum

Charlotte Dieter-Ridder
urlaub@erholung-am-Schaalsee.de

Zikadenweg 5
14055 Berlin

030 302 45 82  oder  0170 78 415 44

Wir haben auf unserer Homepage Links zu anderen Seiten gesetzt. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluß auf die Gestaltung und die Inhalte der hier verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf dieser gesamten Website inkl. alle Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

Links

Aktivurlaub

Ferienhausmiete